Zum Hauptinhalt springen

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, hinterlassen Sie uns Ihre Daten und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Telefon:

    Ich stimme zu Datenschutz

    Neuigkeiten in Gynäkologie und Fertilität

    Endometriose und Uterusmyome: Koexistenz und klinische Auswirkungen

    Neuere groß angelegte Studien zeigen eine Komorbidität (Vorliegen beider Erkrankungen gleichzeitig) bei Frauen, die an Endometriose oder Uterusmyomen leiden, und legen nahe, dass dies sowohl bei der Diagnose als auch bei der Behandlung von Myomen und/oder Endometriose berücksichtigt werden sollte.

    Gebärmutterhalskrebs: Warum steigt die Sterblichkeit bei Frauen über 65?

    Bei Frauen über 65 Jahren wird die Krankheit mit größerer Wahrscheinlichkeit in einem fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, wenn die Prognose unsicherer ist und Behandlungen möglicherweise weniger wirksam sind.

    Entwickelte einen zellulären Atlas der Endometriose

    Forscher des Cedars-Sinai Medical Center haben Daten von 400.000 Patientenzellen analysiert, um die Krankheit besser zu verstehen und wirksamere Behandlungen zu entwickeln.

    Frauen schneiden beim Test der „kognitiven Empathie“ besser ab als Männer

    Frauen sind besser als Männer darin, sich in die Lage anderer Menschen zu versetzen und sich vorzustellen, was die andere Person denkt oder fühlt, laut der bisher größten Theory-of-Mind-Studie mit mehr als 300.000 Menschen in 57 Ländern.

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM