Zum Hauptinhalt springen

In diesem Abschnitt von Aktuelles in der Gynäkologie Wir bieten Ihnen die Nachrichten aus Presse und Medien zu Inhalten zu wissenschaftlichen Fortschritten, Behandlungen, Früherkennung und anderen Aspekten, die mit der allgemeinen Gynäkologie, gynäkologischen Onkologie, Schwangerschaft usw.


TweetEine vielversprechende neue Methode zur Vorhersage von Schwangerschaftsrisiken für ältere Mütter

Wissenschaftler haben neue Wege aufgedeckt, um das persönliche Risiko älterer Mütter für schwerwiegende Schwangerschaftsprobleme zu berechnen, z.



Die Manchester Advanced Maternal Age Study (MAMAS) wurde von Alex Heazell, Professor für Geburtshilfe an der Universität Manchester und ehrenamtlicher Geburtshelfer am Saint Mary's Hospital (SMH), geleitet. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift BMC Pregnancy Childbirth veröffentlicht. Experten des Tommy's Totbirth Research Center der University of Manchester im Saint Mary's Hospital sammelten Daten von 158 Müttern im Alter von 20, 212 im Alter von 30 und 157 im Alter von 40 Jahren: insgesamt 527 Mütter in sechs britischen Krankenhäusern (Stand März 2012 und Oktober 2014). .
Quelltext anzeigen Fecha: 01-11-2021
Stichworte: Ermittlung.

Rückkehr

In diesem Bereich unserer Website informieren wir Sie über die neuesten Nachrichten aus der Presse und Neuigkeiten aus den Bereichen Gynäkologie, Gesundheit und Wohlbefinden von Frauen.

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM