Zum Hauptinhalt springen
Das Frauen-CD-Team und ihre Schwangerschafts- und Wochenbettbetreuung und Nachsorge. Schwangere Frau

Schwangerschaftsbetreuung und Überwachung

Der Gynäkologe Damián Dexeus

Autor:

Dr. Damian Dexeus

Medizinischer Direktor.
Dr. Maddalena Santirocco von der Frauenklinik, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Autor:

Dr. Maddalena Santirocco

Experte für geburtshilflichen Ultraschall und Fetalmedizin.

SCHWANGERSCHAFTSBETREUUNG UND ÜBERWACHUNG

Das Team von Women's CD besteht aus Gynäkologen, Hebammen, Physiotherapeuten und Ernährungswissenschaftlern und besteht aus sehr erfahrenen Spezialisten, die in jedem der Bereiche Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett hochqualifiziert sind.

Vom ersten Besuch, zwischen Wochen 6 und 8, Ihr Gynäkologe und sein Team werden Ihre Schwangerschaft umfassend kontrollieren und Sie bis zum Zeitpunkt der Entbindung exklusiv und persönlich betreuen.

GYNÄKOLOGISCHE CHECKS, ÖKOGRAPHIEN UND ERGÄNZENDE TESTS

Die Überwachung Ihrer Schwangerschaft umfasst gynäkologische Besuche, Ultraschall und medizinische Tests, die eine korrekte pränatale Diagnose, Kontrolle des fetalen Wohlbefindens und eine angenehme und sichere Schwangerschaft garantieren.

Bei einer Schwangerschaft mit geringem Risiko werden die gynäkologischen Kontrollen ab dem ersten Besuch monatlich durchgeführt und bei jedem von ihnen wird ein Ultraschall durchgeführt, mit dem wir die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft überwachen.

Wenn die Schwangerschaft ein hohes Risiko aufweist, werden die Nachsorge und die Kontrollen umfassender und spezifischer sein, gemäß den auf internationaler Ebene für jede spezifische Situation empfohlenen medizinischen Protokollen.

Zusätzlich zu den Ultraschalluntersuchungen, die bei jedem Besuch durchgeführt werden, führt unser auf Ultraschall und pränatale Diagnose spezialisiertes Team in jedem Trimester spezielle Ultraschalluntersuchungen durch:

Woche 6 bis 9 der Schwangerschaft 

Der Ultraschall der Lebensfähigkeit ermöglicht es uns, den Ort, die Größe und die Herzfrequenz des Embryos sowie die Anzahl der vorhandenen Embryonen zu beobachten. Im selben Ultraschall werden die Gebärmutter und die Eierstöcke untersucht, um mögliche Myome oder Eierstockzysten auszuschließen.

Woche 11 bis 13 der Schwangerschaft

Der Ultraschall des ersten Trimesters ermöglicht es uns, eine erste Untersuchung der Anatomie des Babys durchzuführen und das Vorhandensein von Markern für Chromosomenveränderungen wie das Down-Syndrom auszuschließen. Im Rahmen des Präeklampsie-Screenings führen wir auch die Untersuchung der Uterusarterien (der Gefäße mit einer Schlüsselrolle zur Gewährleistung einer korrekten Bildung der Plazenta und des Wachstums des Babys) durch.

Woche 16 der Schwangerschaft

Auf der Frauen-CD Wir treiben die Diagnose möglicher Probleme im Zusammenhang mit dem Baby oder der Schwangerschaft voran und führen in der Woche 16 ein früher morphologischer Ultraschall. Einen Monat vor dem konventionellen Ultraschall im zweiten Trimester führen wir eine detaillierte Untersuchung der Anatomie des Babys durch. 

Bei diesem Ultraschall untersuchen wir die Umgebung des Fötus (die Plazenta, die Nabelschnur und das Fruchtwasser) und beobachten das Baby in all seinen Teilen mit High-End-Geräten und Spezialisten für Pränataldiagnostik.

Paare, die dies wünschen, können während dieser Prüfung das Geschlecht ihres zukünftigen Babys herausfinden. 

Woche 20 der Schwangerschaft

Der Ultraschall des zweiten Trimesters (auch Ultraschall der 20. Woche genannt) ist ein sehr detaillierter morphologischer Ultraschall, der es uns ermöglicht, Fehlbildungen sowohl auf fetaler Ebene als auch in seiner Umgebung auszuschließen.

Wir untersuchen das Baby in all seinen Teilen und Organen, seinen Bewegungen und seiner Haltung und schätzen sein Gewicht und seine Länge. Außerdem kontrollieren wir die Gebärmutter und die fetalen Attachments (Plazenta, Nabelschnur und Fruchtwasser).

Woche 32 der Schwangerschaft

Der Ultraschall des dritten Trimesters ermöglicht es uns, das Wohlbefinden des Babys dank der fetalen hämodynamischen Studie und der Untersuchung der Fruchtwassermenge zu überprüfen. Wir überprüfen auch das Gewicht und die Maße des Babys, führen eine anatomische Untersuchung der wichtigsten fetalen Organe durch und überprüfen deren Platzierung in der Gebärmutter.

Ab Woche 36

Ihr Gynäkologe wird Sie wöchentlich besuchen, um den Gesundheitszustand, die Bewegungen, die Herzfrequenz und die Uterusaktivität Ihres Babys zu überwachen und zu kontrollieren.

Darüber hinaus stehen Ihnen weitere Dienstleistungen zur Verfügung, die Ihnen helfen können, die körperlichen Beschwerden der Schwangerschaft zu lindern, sich auf den Moment der Entbindung vorzubereiten und während der Wochenbettzeit und beim Stillen für sich selbst zu sorgen.

  • Ernährung und Diät: Unsere Spezialisten für Ernährung und Diätetik beraten Sie individuell, abgestimmt auf Ihren Lebensstil, Ihre körperliche Verfassung und Ihr Schwangerschaftsstadium.
  • Physiotherapie: Unsere Physiotherapeuten helfen Ihnen, Schwangerschaft und Wochenbett ohne Beschwerden oder Schmerzen, vollständig, bequem und entspannt zu erleben und dass Sie am Tag der Geburt vorbereitet sind.
  • Ästhetische Betreuung nach der Geburt: mittels gynäkologischem Laser, in Absprache, mit örtlicher Betäubung und in wenigen Sitzungen beseitigen oder minimieren wir Dehnungsstreifen und Narben nach der Geburt oder nach einem Kaiserschnitt.

Mit Women's erleben Sie Ihre Schwangerschaft und Geburt geschützt von einem gynäkologischen Team der Spitzenklasse, in Einrichtungen, die mit den besten Mitteln vorbereitet sind, um alle Ihre Bedürfnisse in einer grundlegenden Phase Ihres Lebens zu erfüllen.

FRÜHMORPHOLOGISCHER ULTRASCHALL IN DER 16. WOCHE DER SCHWANGERSCHAFT

Auf der Frauen-CD Wir machten Fortschritte bei der Diagnose möglicher Probleme im Zusammenhang mit dem Baby oder der Schwangerschaft und führten in Woche 16 einen frühen morphologischen Ultraschall durch, der zum konventionellen Ultraschall in Woche 20 hinzugefügt wurde, wodurch die detaillierte anatomische Untersuchung des Babys um einen Monat vorgezogen wurde. 

  • Der Ultraschall in Woche 16 wird mit einem High-End-Ultraschallgerät durchgeführt, das für die frühe Untersuchung der Anatomie von Babys geeignet ist und wird von unseren auf Pränataldiagnostik spezialisierten Gynäkologen durchgeführt.
  • Es ist sicher und stellt weder für Mutter noch für das Baby ein Risiko dar.
  • Es liefert uns sehr wertvolle Informationen über den Verlauf der Schwangerschaft.
  •  Es ermöglicht uns, die Anatomie des Fötus detailliert zu studieren und mögliche Veränderungen des Fruchtwassers, der Plazenta oder der Nabelschnur auszuschließen. 

Die frühe morphologische Ultraschalluntersuchung in der 16. Familienmitglieder schließen.

4D ULTRASCHALL: BEOBACHTEN SIE IHR BABY VOR DER GEBURT

In Women's CD haben Sie die fortschrittlichste Technologie, um Ihr Baby vor der Geburt zu betrachten:

  • Sie werden sein Gesicht in drei Dimensionen mit maximaler Auflösung und Detailtreue sehen können.
  • Sie werden von Echtzeitbildern ihrer Gesten und Bewegungen begeistert sein.
  • Sie werden es genießen, live zu entdecken, wie Ihr Baby ist, bevor es geboren wird. 

4D-Ultraschall, a Sequenz von 3D-Bewegtbildern in Echtzeit ohne diagnostische Zwecke, durchgeführt von einem auf Ultraschall und Pränataldiagnostik spezialisierten Gynäkologen, ist eine nicht-invasive Technik, die für Sie und Ihr Baby kein Risiko darstellt. 

Wochen 16-20

Sie werden Ihr Baby in vollem Körper sehen können und gespannt sein auf seine ersten Gesten, wie es sich bewegt und vielleicht spielt mit eigenen Händen und Füßen.

Wochen 20-26

Ihr Baby ist bereits geformter und Sie werden sein Gesicht, seine Hände und, wer weiß, einige seiner ersten Tritte zu schätzen wissen.

Wochen 27-30

Sie werden seine Gesten genießen, gähnen, ihn zum ersten Mal lächeln sehen oder sogar beobachten, wie er seine Hände hält oder an seinem Finger lutscht und trainiert der Saugreflex.

Und nach der Sitzung mit Ihrem Partner oder wem auch immer Sie möchten, in der Sie die Gesten, Bewegungen und Eigenschaften Ihres Babys schätzen gelernt haben, können Sie mit den Bildern auf einem USB-Speicherstick eine wunderbare Erinnerung festhalten ..

ERNÄHRUNG UND ERNÄHRUNG WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt ist es besonders wichtig, dass Sie sich ausgewogen, gesund und gesund ernähren. Qualität, denn die Ernährung ist einer der Faktoren, die Ihre Gesundheit und die Ihres Babys am stärksten beeinflussen können. 

Die Ernährungs- und Diätetik-Spezialisten von Women's CD beraten Sie in Abstimmung mit Ihrem medizinischen Team individuell, abgestimmt auf Ihren Lebensstil, Ihre körperliche Verfassung und Ihr Schwangerschaftsstadium.

Wenn Sie wissen, welche Lebensmittel wie oft und in welcher Menge für Sie am besten geeignet sind, können Sie die häufigsten Beschwerden vermeiden, das richtige Gewicht halten und Ihre Schwangerschaft in vollen Zügen genießen.

PHYSIOTHERAPIE WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT

Das Team der Physiotherapeuten von Women's CD, Spezialisten für Physiotherapie während der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und Wochenbett, wird Ihnen helfen, diese Phase ohne Beschwerden und Schmerzen, vollständig, bequem und entspannt zu leben und dass Sie am Tag der Geburt vorbereitet sind.

  • Mit der Perinealmassage im dritten Schwangerschaftstrimester erleichtern wir den Durchgang des Babys und reduzieren die Wahrscheinlichkeit möglicher Risse und / oder medizinischer Eingriffe wie Dammschnitt.
  • Mit Müttergymnastik bringen wir Ihren Körper in Schwung unter besten Bedingungen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Um zukünftige körperliche Probleme zu vermeiden, Es ist wichtig, dass Sie nach der Geburt Ihres Babys und nach der Quarantäne entsprechende Erholungsübungen durchführen, mit dem Ziel, die Muskulatur zu stärken und Bauch und Beckenboden nicht zu überanstrengen.

Ihr Gynäkologe überprüft den Zustand der Beckenbodenmuskulatur und berät Sie zu einer guten Vorbeugung. 

Und Ihr Physiotherapeut bei Women's CD erstellt für Sie ein individuelles Übungsprogramm, mit dem Sie erreichen:

  • Stärken Sie die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, um Harn- oder Stuhlinkontinenz zu vermeiden.
  • Verhindern Sie Prolaps (Blasen- und Gebärmuttersenkungen), die durch Muskelatrophie verursacht werden. 
  • Verbessern Sie die vaginale Empfindlichkeit und damit den Geschlechtsverkehr.
  • Führen Sie tägliche Anstrengungen wie das Halten, Heben oder Halten Ihres Babys aus, ohne sich zu verletzen.

ÄSTHETISCHE PFLEGE WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT UND NACH DER GEBURT

Um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern, ist es ratsam, während der Schwangerschaft gut zu trinken, eine gute Ernährung einzuhalten und angemessene körperliche Bewegung zu praktizieren, immer empfohlen von Ihrem Expertenteam für Frauen-CD.

Aber wenn Dehnungsstreifen beispielsweise an Hüften oder Bauch aufgetreten sind, ist die beste Lösung, sie zu minimieren, die Behandlung mit CO2-Laser.

Mit dem Laser fördern wir durch winzige Einwirkungen von Wärmeenergie die Produktion von hochwertigem Kollagen, erhöhen sehr effektiv die Feuchtigkeit und Elastizität des Gewebes und minimieren Dehnungsstreifen und Narben nach der Geburt oder nach einem Kaiserschnitt.

  • In ca. 3 - 6 Sitzungen
  • In Absprache
  • Mit einer Dauer von ca. 15 Minuten
  • Mit örtlicher Betäubung
  • schmerzlos

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM