Zum Hauptinhalt springen
Frauen am Welttag der Endometriose

Dr. Damián Dexeus präsentiert die Studie zur Behandlung von HPV

Letzten Samstag, 9. März, 5 Tage nach der Feier des Internationalen Tags der Aufklärung über das Humane Papillomavirus (HPV), Dr. Damián Dexeus, Die Ärztliche Direktorin der Frauen nahm an dem von der Mayo Clinic organisierten Symposium teil, in dem sie eine interessante Studie über die Behandlung von Läsionen, die durch eine zervikale Infektion des Humanen Papillomavirus verursacht wurden, unter Verwendung eines Derivats von "Colorius Versicolor" vorstellte. Dieses Derivat ist ein seit langem bekanntes Produkt in der traditionellen chinesischen Medizin, aber ohne Tradition in der westlichen Medizin.

Die Ergebnisse zeigen, dass das Verschwinden von HPV bei der Hälfte der Patienten erreicht wird, während dies nur bei 17% der Kontrollgruppe der Fall ist. Der Kampf gegen dieses Virus, das schwerwiegende Pathologien verursachen kann, wie z Gebärmutterhalskrebs oder Gebärmutterhalskrebs, ist außerordentlich wichtig.

Dr. Dexeus erklärt die beste Strategie gegen HPV

Heute, 4. März, ist der internationale Tag des Bewusstseins am Humanes Papillomavirus. Sie wissen bereits, dass dieses Virus die häufigste Infektion ist, die ungefähr 80% der sexuell aktiven Frauen betrifft, sodass Sie sich ein Bild von den Auswirkungen machen können, die unser Land hat.

Aber es ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit Krankheit, es ist die notwendige verantwortliche und notwendige Ursache für die Entwicklung der Sitzungen, die gegeben werden können, es ist ein wichtiges Problem und muss als solches behandelt werden. HPV wird grundsätzlich sexuell übertragen, hier haben wir also ein erstes Feld, auf das wir Einfluss nehmen sollten. Die Infektion ist früher im Leben der Patienten verbreitet.

Das Virus kann eliminiert werden, aber in einigen Fällen bleibt es zwischen 10 und 15% bestehen, und das ist die Gruppe der Frauen, die eine höhere Dosis erhalten müssen, um die Entwicklung von Vorläuferläsionen des Gebärmutterhalses zu vermeiden Krebs in andere Regionen.

Die grundlegende und effizienteste Strategie ist die Impfung unserer Töchter. Derzeit werden sie in dem Schuljahr, in dem sie 12 Jahre alt werden, in der 6. Klasse der Grundschule geimpft. Dies ist die bestmögliche Strategie, um das Eingabeproblem zu vermeiden. Es ist nicht die einzige, wir dürfen nicht der Versuchung verfallen zu glauben, dass diese Frauen sich keiner gynäkologischen Kontrolle mehr unterziehen sollten, im Gegenteil, sie werden wahrscheinlich später in der Lage sein, Kontrollen durchzuführen, aber sie sind es Frauen, die weiterhin kontrolliert werden sollten. Die Nachsorge erfolgt in der Sprechstunde mit Zytologie und Kolposkopie.

Meine wichtigste Botschaft ist zweifellos die Impfung von Mädchen in unserem Land und die Nachsorge dieser Patientinnen mit regelmäßigen gynäkologischen Kontrollen.

Eine gynäkologische Untersuchung ist unerlässlich, um das Virus zu erkennen, vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Dr. Damián Dexeus

    Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Damián Dexeus

    Ich stimme zu Datenschutz

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM