Zum Hauptinhalt springen
Neuer Endometriose-Leitfaden

Endometriose: neuer klinischer Leitfaden für Fachleute und Patienten

Herausgegeben von der ESHRE, dem neuen Leitfaden mit wichtigen Neuerungen zur Diagnose, Behandlung und Behandlung von Endometriose, in dem mehr als 100 Empfehlungen zu den besten Praktiken in der Pflege und medizinischen Betreuung von Frauen, die an der Krankheit leiden, vorgeschlagen und beschrieben werden.

Der neue klinische Leitfaden zur Endometriose, herausgegeben von der Europäische Gesellschaft für menschliche Reproduktion und Embryologie (ESHRE) ist eine relevante Aktualisierung derjenigen, die 2014 veröffentlicht wurde. Signifikante Änderungen wurden in der Diagnose, Behandlung und Behandlung von Endometriose eingeführt und wichtige Lücken wurden geschlossen, wobei mehr als 100 Empfehlungen zu bewährten Praktiken in der Versorgung von Frauen bereitgestellt werden mit Endometriose.

Menopause bzw. Schwangerschaft und Fertilitätserhalt in Bezug auf Endometriose wurden detaillierter entwickelt und neue Kapitel hinzugefügt, die unter anderem Informationen zu Diagnose und Behandlung im Jugend- und jungen Erwachsenenalter enthalten, in denen jedoch die wichtigsten Änderungen vorgenommen wurden in den Empfehlungen zur Relevanz der diagnostischen Laparoskopie und der postoperativen Hormontherapie.

Der neue Leitfaden enthält mehr als 100 Empfehlungen zu bewährten Verfahren bei der Versorgung von Frauen mit Endometriose.“

Nach den Worten der Spezialisten, die an seiner Entwicklung mitgearbeitet haben, besteht die Hoffnung, dass „der neue ESHRE-Leitfaden für Endometriose sowohl Patienten als auch medizinischem Fachpersonal dabei helfen wird, Entscheidungen zu treffen und die Krankheit zu verstehen.“

Weltweit sind rund 190 Millionen Frauen und heranwachsende Mädchen (zwischen 2 und 10 % der weiblichen Gesamtbevölkerung) davon betroffen Endometriose während des reproduktiven Alters, obwohl einige Frauen auch nach der Menopause darunter leiden können.

Obwohl gezeigt wurde, dass die Symptome der Endometriose, insbesondere Schmerzen, einen enormen Einfluss auf die Lebensqualität, die körperliche Funktionsfähigkeit, die täglichen Aktivitäten, das soziale Leben, die geistige Gesundheit und das emotionale Wohlbefinden haben können, bleibt die Endometriose unterdiagnostiziert und kann von vielen unbemerkt bleiben Jahre.

WICHTIGSTE ÄNDERUNGEN AN DER ESHRE-RICHTLINIE FÜR ENDOMETRIOSE

DIAGNOSE DER ENDOMETRIOSE

Die diagnostische Laparoskopie ist nicht mehr der diagnostische Goldstandard und wird nur noch bei Patienten mit negativem Bildgebungsergebnis und erfolgloser oder unzureichender Behandlung empfohlen.

BEHANDLUNG VON SCHMERZEN IM ZUSAMMENHANG MIT ENDOMETRIOSE

Studien zu Behandlungen mit GnRH-Antagonisten unterstützen ihre Verwendung nur als zusätzliche Behandlungsoption.Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass eine postoperative medizinische Behandlung für die Schmerzbehandlung vorteilhaft ist, und unterstützen die Empfehlung, sie Frauen anzubieten, die nicht sofort eine Schwangerschaft wünschen. Danazol und Antiprogestine, laparoskopische uterosakrale Nervenablation, präsakrale Neurektomie und Antiadhäsiva sind nicht mehr in den Empfehlungen enthalten.

BEHANDLUNG VON UNFRUCHTBARKEIT IM ZUSAMMENHANG MIT ENDOMETRIOSE

Die langfristige Verabreichung von GnRH-Agonisten vor der Behandlung zur Verbesserung der Lebendgeburtenrate bei unfruchtbaren Frauen mit Endometriose wird nicht mehr empfohlen, da der Nutzen im Gegensatz zu unklar ist Adenomyose

Frauen, an deiner Seite

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

WhatsApp: 34934 160 606

E-Mail: info@womens.es

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM