Zum Hauptinhalt springen
Endometriumkarzinom: Schutzwirkung von moderatem Kaffeekonsum

Endometriumkarzinom: Schutzwirkung von moderatem Kaffeekonsum

Allein der regelmäßige und maßvolle Kaffeegenuss hat eine schützende Wirkung vor Gebärmutterschleimhautkrebs, einer der häufigsten Krebsarten bei Frauen in Industrieländern.

Eine epidemiologische Makrostudie, die gemeinsam vom Catalan Institute of Oncology (ICO), dem Bellvitge Biomedical Research Institute (Idibell) und der Harvard University in Boston, USA, durchgeführt wurde, hat eindeutige Beweise dafür gefunden, dass der regelmäßige und mäßige Konsum von Kaffee allein (ohne Zucker oder Milch) reduziert das Risiko von Gebärmutterschleimhautkrebs.

Konkret hat die Studie, die an einer Stichprobe von 40.000 Frauen (davon 12.000 mit der Krankheit) durchgeführt wurde, gezeigt, dass der regelmäßige moderate Konsum von Kaffee allein das Risiko für Endometriumkrebs bei gesunden Frauen um 13 % und bei übergewichtigen Frauen um 23 % senkt oder fettleibig.

Allein ein moderater Kaffeekonsum senkt das Risiko für Gebärmutterschleimhautkrebs bei übergewichtigen und fettleibigen Frauen um 23 %.

Die biologischen Mechanismen hinter dem Zusammenhang zwischen Kaffeekonsum und einem geringeren Risiko für Endometriumkrebs würden mit den im Kaffee enthaltenen Polyphenolen und Antioxidantien zusammenhängen, Elemente, die durch Senkung des Östrogen- oder Insulinspiegels wirken könnten, zwei Hormone, die an der Entstehung dieses Tumors beteiligt sind, erklärt Marta Crous-Bou, Hauptforscherin der ICO/Idibell Nutrition and Cancer Unit.

RISIKOFAKTOREN

Zu den Faktoren, die das Risiko für Endometriumkarzinom, den häufigsten Gebärmutterkrebs, erhöhen können, gehören die folgenden:

  • Fettleibigkeit und Übergewicht.
  • Diabetes.
  • Familiengeschichte von Gebärmutter-, Eierstock- oder Dickdarmkrebs.
  • Persönliche Vorgeschichte von Brust- oder Eierstockkrebs.
  • Vorzeitige erste Menstruation und/oder späte Menopause.
  • Veränderungen im Gleichgewicht der weiblichen Hormone:
    • Durch Hormontherapie bei Brustkrebs
    • Durch Einnahme von Hormonen nach den Wechseljahren, die Östrogen, aber kein Progesteron enthalten.
  • Fehlen von Schwangerschaften.
  • Chronische Infektion mit humanen Papillomaviren
  • Altern: Das Risiko steigt mit zunehmendem Alter der Frau.

ENTOMETRIALE KREBSBEHANDLUNGEN

Die häufigsten Krebsarten der Gebärmutter sind Endometriumkarzinomdas Gebärmutterhals- oder Gebärmutterhalskrebs und Uterussarkom.

El Endometriumkarzinom Es entsteht in der inneren Schicht der Gebärmutter und ist die häufigste Krebsart, die ihren Ursprung in den Organen des weiblichen Fortpflanzungssystems hat.

Die Behandlungen von Endometriumkarzinom sie können Chirurgie, Strahlentherapie und Chemotherapie umfassen.

Laparoskopische Chirurgie

Wenn Gebärmutterkrebs in frühen Stadien diagnostiziert wird, ist die häufigste Behandlung normalerweise eine Operation, und je nach Stadium wird oft eine Strahlentherapie hinzugefügt, um die Behandlung abzuschließen.

Eine chirurgische Behandlung kann durch erfolgen laparoskopische Chirurgie oder von robotergestützte laparoskopische Chirurgie.

La laparoskopische Chirurgie ist eine Technik von minimalinvasive Chirurgie die es ermöglicht, den Patienten durch kleine Schnitte zu operieren (ohne den Bauch öffnen zu müssen), keine Schmerzen verursacht und häufig die Entlassung und Heimkehr des Patienten am selben Tag des Eingriffs ermöglicht.

Bei der laparoskopischen Operation ist die postoperative Phase weniger schmerzhaft, erfordert weniger Medikamente, das Infektionsrisiko ist geringer und die Genesung des Patienten ist viel schneller.

Frauen, an deiner Seite

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

WhatsApp: 34934 160 606

E-Mail: info@womens.es

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team

    Ich stimme zu Datenschutz

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM