Zum Hauptinhalt springen

Dr. Berta Díaz Feijoo

Sowohl die konventionelle laparoskopische als auch die robotische Chirurgie sind sichere Therapieoptionen, sie müssen jedoch immer von hochspezialisierten Chirurgen geleitet und durchgeführt werden.

Dra. Berta Díaz Feijoo. Onkologische Chirurgie Barcelona

Fachärzte

  • Onkologie Gynäkologie
  • Laparoskopische Chirurgie
  • Roboterchirurgie
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Endometriumkarzinom
  • Eierstockkrebs nach Laparotomie
  • Vulvakrebs

Ausbildung und akademische Verdienste

Berufserfahrung

Forschung und Lehre

  • Akkreditierter Forscher am August Pi i Sunyer Biomedical Research Institute (IDIBAPS).
  • Autor mehrerer Publikationen in internationalen Zeitschriften (https://orcid.org/0000-0002-6451-1817), Buchkapiteln und Präsentationen auf nationalen und internationalen Konferenzen.
  • Gutachter verschiedener wissenschaftlicher Zeitschriften: Gynecology Oncology, International Journal of Gynecology Oncology, Cirugía española.
  • Forschungsbereiche: Hauptprüfer verschiedener Projekte mit besonderem Interesse an der Aortenlymphadenektomie bei gynäkologischen Krebserkrankungen und Wächterlymphknoten bei Gebärmutterhals-, Endometrium- und Eierstockkrebs.
  • Leitung zahlreicher Doktorarbeiten und zahlreicher Fortbildungen in der laparoskopischen und robotischen gynäkologischen Beckenchirurgie.
  • MASTER Koordinatorin in laparoskopischer gynäkologischer Chirurgie (60 ETCS).
  • Koordinator des European Training in Gynecology Oncology Programms, akkreditiert von der European Society Gynecology Oncology (ESGO).
  • Wissenschaftlicher Ausschuss des nationalen und europäischen Leitfadens für Endometriumkarzinom der SEGO (Spanische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe) und der ESGO (Europäische Gesellschaft für Gynäkologie, Onkologie).

Sprachen

katalanisch

Muttersprachliche Kompetenz

· Spanisch

Muttersprachliche Kompetenz

· Französisch

Professionelle Kompetenz

· Englisch

Professionelle Kompetenz

Berufsbiografie

Dr. Berta Díaz Feijoo, verantwortlich für die Gynäkologische Onkologie-Einheit auf Frauen-CD und Gynäkologe Onkologe   Klinisches Institut für Gynäkologie, Geburtshilfe und Neonatologie (ICGON)   Klinik von Barcelona y de Barnaclinic +, hat einen Abschluss in Medizin an der Universität von Barcelona (1997) und Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Doktor der Medizin und Chirurgie der Autonomen Universität Barcelona und außerordentlicher Professor an der Universität Barcelona (Fakultät für Medizin) ist Experte für laparoskopische Chirurgie, Roboterchirurgie und Laparotomie von Gebärmutterhalskrebs, Endometrium, Eierstock und Vulva.

Dr. Berta Díaz Feijoo tritt auf mehr als 50 robotische und laparoskopische Operationen pro Jahr und Er verbindet intensive Forschungstätigkeit (mit besonderem Interesse an der Aortenlymphadenektomie bei gynäkologischen Karzinomen und Sentinel-Lymphknoten bei Gebärmutterhals-, Endometrium- und Eierstockkrebs mit seiner Tätigkeit) mit seiner Lehrtätigkeit.

    Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Berta Díaz Feijoo

    Ich stimme zu Datenschutz

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM