Zum Hauptinhalt springen

Sexualität ein Leben lang

Die menschliche Sexualität ist ein kontinuierlicher Prozess, der mit der Geburt beginnt und uns ein Leben lang begleitet.

Gemäß World Health Organization (WHO) „Sexualität ist ein zentraler Aspekt des Menschen, der sein ganzes Leben lang präsent ist. Es umfasst Sex, Geschlechtsidentitäten und -rollen, Erotik, Vergnügen, Intimität, Fortpflanzung und sexuelle Orientierung. Es wird durch Gedanken, Fantasien, Wünsche, Überzeugungen, Einstellungen, Werte, Verhaltensweisen, Praktiken, Rollen und zwischenmenschliche Beziehungen erfahren und ausgedrückt. Sexualität kann all diese Dimensionen umfassen, jedoch werden nicht alle von ihnen immer erlebt oder ausgedrückt. Das Sexualleben wird durch das Zusammenspiel biologischer, psychologischer, sozialer, wirtschaftlicher, politischer, kultureller, ethischer, rechtlicher, historischer, religiöser und spiritueller Faktoren beeinflusst“ (WHO, 2006).

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM