Zum Hauptinhalt springen
Frauengesundheitsinstitut Barcelona

TANZEN MIT ENDOMETRIOSE

PILOTSTUDIE

Eine Endometriose kann zu großem emotionalen, körperlichen und sozialen Leid führen.

En Frauengesundheitsinstitut Barcelona Wir wollen psychosoziale Interventionen einbeziehen, um die Lebensqualität von Frauen, die an dieser Krankheit leiden, zu verbessern. Aus all diesen Gründen haben wir gerade mit der Arbeit an einer Studie begonnen, die darauf abzielt, die psychischen und physischen Auswirkungen von Tanz als Therapie bei Patienten mit Endometriose zu evaluieren.

Die Studie hat wie Allgemeine Ziele;

  • Bewerten Sie die Entwicklung des Schmerzniveaus während und nach Tanzsitzungen
  • Bewerten Sie die Entwicklung von Angst und / oder Stress nach Tanzsitzungen.
  • Bewerten Sie die Entwicklung der Lebensqualität nach Tanzsitzungen
  • Bewerten Sie die Entwicklung des körperlichen Zustands nach den Tanzsitzungen.

Bestimmte Ziele;

  • Messen Sie den Schmerzpegel an vier Punkten der Studie: vor Beginn der Tanzsitzungen, nach der Hälfte dieser Sitzungen, am Ende und einen Monat nach Abschluss.
  • Messen Sie das Ausmaß der Depression und Angst an den gleichen vier Punkten der Studie: vor Beginn der Tanzsitzungen, nach der Hälfte dieser Sitzungen, am Ende und 1 Monat nach Abschluss
  • Lebensqualität messen
  • Messen Sie die Entwicklung physikalischer Parameter

Eine Studie, über die man reden kann

Zusätzlich zu den medizinischen und pharmakologischen Behandlungen, die durchgeführt werden müssen und die invasiv sein können, haben wir uns entschieden, mit dieser Pilotstudie eine neue Linie zu erarbeiten, um andere physische und psychische Aspekte bewerten zu können, die Frauen mit Endometriose betreffen.

Da es sich um eine Pilotstudie / Proof of Concept handelt, werden zwischen 10 und 15 Frauen eingeschlossen, eine ideale Stichprobengröße der Gruppen für die Tanztherapie

Aus welchen Fachleuten besteht die Studie?

Die Studie wird von unserem ärztlichen Direktor am . geleitet Dr. Francisco Carmona, Spezialist für Endometriose, gutartige gynäkologische Pathologie, Beckenbodenerkrankungen und laparoskopische Chirurgie.

  • Mariona rius, Gynäkologin und Expertin für Ultraschall und Chirurgie
  • Laura Quintas, Gynäkologe und Experte für chronische Beckenschmerzen und beckenperinale Dysfunktionen (Diagnose und Behandlung) und Chirurgie
  • Stephanie Kauffmann, Kompetenter Beckenboden-Physiotherapeut
  • Ana Perez, Klinischer Psychologe
  • Mireia Ridaura, Gründer und Direktor der Mireia Ridaura Schule. Studium der Pädagogik und Philosophie an der Universität Barcelona. Künstlerische Ausbildung in Tanz, Theater und Musical-Komödie. Tanzlehrer

Wir haben auch die Zusammenarbeit mit dem Verband der von Endometriose betroffenen Menschen, "Endo & Katze"

In den kommenden Wochen werden wir die Informationen über die Studie erweitern und Informationen über ihre Teilnehmer, ihre Erfahrungen, Fortschritte und ihren körperlichen und emotionalen Zustand austauschen, in der Hoffnung, dass die Ergebnisse dieser Pilotstudie uns Beweise dafür liefern, wie die Tanztherapie wirkt / Bewegung hilft, die psychischen und physischen Ergebnisse bei Endometriose-Patienten zu verbessern.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ich bin Endometriose-Patientin von Dr. Mariona Rius und bin sehr daran interessiert, an dieser Studie 'Tanzen mit Enfometriose' teilzunehmen.
    Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung und hoffe, mein Sandkorn mit meiner Erfahrung und meinem Enthusiasmus einbringen zu können.
    Bis meine Bewerbung berücksichtigt wird, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Ma Jose

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM