Zum Hauptinhalt springen

Wechseljahre und Vorbeugung

Die Vorbeugung der Wechseljahre ist ein Thema, auf das sich eine Frau vorbereiten sollte, bevor die ersten Symptome auftreten.

Die lebenswichtigen Stadien bei Frauen führen zu großen Veränderungen und jedes Stadium birgt ein Krankheitsrisiko. Die Gesundheit einer Frau in den früheren Lebensphasen bildet die Grundlage für ihre Gesundheit in späteren.

Prävention ist die beste Waffe gegen Pathologien, die mit einem hormonellen Defizit im Wechseljahre sowie die altersbedingten. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, das kardiovaskuläre Risiko zu reduzieren und Osteoporose zu vermeiden. Sie sollten so früh wie möglich beginnen, bereits im Kindes- und Jugendalter und damit versuchen wir, Osteoporose, Hypercholesterinämie, Bluthochdruck, Diabetes und Übergewicht zu vermeiden bzw. so gering wie möglich zu halten.

Zweck: Es geht darum, besser zu leben, wenn wir länger leben

Was können wir tun und wie können wir es tun?

  • Nehmen Sie Änderungen an der Diät
  • Übung
  • Beseitigen Sie toxische Gewohnheiten
  • Unfälle vermeiden
  • Pflegen Sie die Muskulatur des Beckenboden
  • Früherkennung: Chronische Krebserkrankungen

DIET

Führen Sie eine Diät entsprechend dem Alter der Bedürfnisse jeder Frau durch, um Knochenschwund zu vermeiden, Hypercholesterinämie, Fettleibigkeit, Diabetes und Bluthochdruck vorzubeugen.

VITAMIN-D

Stellen Sie die für die Knochenmineralisierung erforderlichen Plasmaspiegel sicher und halten Sie die Kalziumkonzentrationen aufrecht. Vitamin D-Mangel ist ein Risikofaktor für Osteoporose.

Der Bedarf wird in der Regel durch Sonnenbaden gedeckt (10'-15' täglich)

ejercicio

Es gibt immer eine empfohlene körperliche Aktivität, unabhängig vom Gesundheitszustand, wobei es wichtig ist, die körperliche Leistungsfähigkeit zu kennen, um die Art und Intensität der auszuführenden Übungen zu bestimmen.

BESEITIGEN SIE GIFTIGE GEWOHNHEITEN:

  • Alkohol
  • Schnupftabak
  • Kaffee, Tee, Warteschlangen
  • Diäten reich an Protein, Natrium
  • Vermeiden Sie zu viel Salz

FRAKTUREN VERMEIDEN

  • Vermeiden Sie das Heben von Gewichten
  • Hocken Sie sich nieder, indem Sie Ihre Knie beugen
  • Vermeiden Sie rutschige Böden und Teppiche

 

Dra. Montserrat Manubens. Wechseljahre und Perimenopause Einheit

Dr. Montserrat Manubens

Verantwortlich für Wechseljahre-Einheit Frauen Barcelona

    Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Monserrat Manubens

    Ich stimme zu Datenschutz

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM