Zum Hauptinhalt springen

In Women's CD haben wir bereits mit der Vorbereitung der Internationaler Brustkrebstag am 19. Oktober 2021. Eine Krankheit, deren Heilung wir näher kommen, wenn die notwendigen Präventionsmaßnahmen getroffen werden, die wir auf dieser Seite erläutern. Dieses Jahr 2021 bieten wir euch auch ein neues Video von unserem Spezialisten für Brustkrebs.

Weltbrustkrebstag 2021

In diesen Videos drei Spezialisten von Women's CD in Brustkrebschirurgie und ihre Behandlung, elDr. Dexeus, Dr. Dolores Ojeda und Dr. Jordi Portella erläutern die Aspekte dieser Pathologie.

Das Jahr 2020 war geprägt von der COVID-19-Pandemie, von der aufgrund des vielerorts eingetretenen Zusammenbruchs des Gesundheitswesens auch viele Brustkrebspatientinnen betroffen waren. Auch beim Gang zu den jährlichen Kontrollen wurde eine Angst aufgrund der Angst vor einer Ansteckung festgestellt. Wir müssen uns heute mehr denn je an die große Bedeutung solcher gynäkologischen Untersuchungen erinnern, um diese und andere Pathologien zu verhindern.

In Bezug auf die Neuheiten, die in diesem Jahr 2020 aufgetreten sind, möchten wir die DNA-Studie hervorheben, um das Ansprechen auf die Behandlung von Brustkrebs, denn die genaue Kenntnis des Tumors ist eine Chance, die Behandlung zu individualisieren und effektiver zu gestalten.

Krebs ist eine Krankheit, die einen großen Teil der Weltbevölkerung erheblich betrifft und nicht nur jeden Teil unseres Körpers erheblich beeinträchtigen kann, aber einer der relevantesten Fälle sind Frauen, die leiden Brustkrebs, die wirklich betroffen sind, deshalb am 19. Oktober eines jeden Jahres die Welt-Brustkrebs-TagUm diese an der Krankheit leidenden Frauen zu unterstützen, werden wir im folgenden Artikel mehr über die Feier dieses Tages sprechen.

Alles, was Sie zum Weltbrustkrebstag wissen müssen

Da es sich um eine Krankheit handelt, von der ein großer Teil der weiblichen Bevölkerung sowohl in Spanien als auch weltweit betroffen ist, wird dieser Tag von der WHO (Weltgesundheitsorganisation), die die Früherkennung von Brustkrebs fördern will, so die Organisation der Brustkrebs es ist am häufigsten bei Frauen.

Die WHO hat den Oktober zum Monat der Sensibilisierung für die Brustkrebs, eine Gesundheitskampagne ins Leben gerufen, deren Ziel es ist, die Aufmerksamkeit und Unterstützung für die Sensibilisierung, Früherkennung, Behandlung und Palliativversorgung von Patienten zu erhöhen, die an der Krankheit leiden.

Der Oktober ist der Monat des Kampfes gegen den Krebs, und dieser Tag bleibt bestehen, da es notwendig war, das Bewusstsein für die Prävention zu schärfen.

Die Schlinge war bereits bei verschiedenen Anlässen eingesetzt worden, der erste war die Geiselnahme im Iran. 1992 schrieb Alexandra Penney, Chefredakteurin des Magazins „Self“, über den Monat Oktober und seine Hommage an den Kampf gegen Brustkrebs. Penney kontaktierte die Aktivistin Charlotte Hayley, aber sie lehnte seine Idee ab, also brachte das Magazin ein eigenes Band heraus: das rosa Band, das wir jetzt kennen.

Die Kosmetikmarke hat mit dem Projekt zusammengearbeitet Estée Lauder, die insgesamt 325 Millionen Krawatten an ihre Nutzer verteilt hat. Im Anschluss daran gründete Lauder die Breast Cancer Research Foundation, die mehr als XNUMX Millionen US-Dollar für die Forschung gespendet hat.

Daten von Frauen, die von der Krankheit betroffen sind

Einige Fakten über diese Krankheit sind die folgenden:

  • Laut WHO wird alle 30 Sekunden irgendwo auf der Welt ein Brustkrebs diagnostiziert.
  • Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor der weiblichen Bevölkerung.
  • In Spanien werden jedes Jahr etwa 25.000 neue Fälle von Brustkrebs diagnostiziert, das heißt, jede achte Frau wird im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs erkranken.
  • Es ist auch bekannt, dass nach Schätzungen uAlle 53 Minuten stirbt weltweit eine Frau an Brustkrebs.
  • Ein zu Beginn erkannter Brustkrebs reduziert die Sterbewahrscheinlichkeit um 25 %.

In Spanien werden jährlich etwa 25.000 neue Fälle von Brustkrebs und der Spanischen Vereinigung gegen Krebs (AECC) benötigt.

Welche Prominenten unterstützen den Kampf gegen Brustkrebs?

Viele Prominente unterstützen diese Sache jedes Jahr, wie zum Beispiel Fergie, die ehemalige Sängerin von Black Eyed Peas, die eine Schuhlinie auf den Markt brachte und 100 % des Umsatzes für die Sache ging Jennifer Aniston, die zusammen mit Alicia Keys und Demi Moore ein Projekt namens . leitete Fünf, ein Kurzfilm, der die Geschichte von fünf Frauen erzählt, die die Krankheit überlebt haben. Der Schauspieler Zac Efron war aktiv an allen Arten von Advocacy-Kampagnen beteiligt.

Weitere Informationen zum Thema Brustkrebs

Wenn Sie möchten, Weitere Informationen zum Thema Brustkrebs Diese Bereiche unserer Website könnten Sie auch interessieren:

Treffen Sie unsere Brustkrebsexperten

Der Gynäkologe Damián Dexeus

Dr. Dexeus

Spezialist für Brustchirurgie und Brustpathologie.
Dr. Dolores Ojeda, Gynäkologin mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und Spezialistin für Wechseljahre und Osteoporose

Dr. Dolores Ojeda

Spezialistin für Brustkrebs mit Erfahrung in umfassenden Frauengesundheitsprojekten.

    Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Damián Dexeus

    Ich stimme zu Datenschutz

      Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Dolores Ojeda

      Ich stimme zu Datenschutz

      Dr. Jordi Portella Spezialist für Hysteroskopie, Zervixpathologie und Brustpathologie.

      Dr. Jordi Portella

      Spezialist für Brust- und Hysteroskopie.

        Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Jordi Portella

        Ich stimme zu Datenschutz

        Aktuelle Nachrichten zum Thema Brustkrebs

        07
        Jan 2022
        Geringeres Brustkrebsrisiko bei erhöhter Sonneneinstrahlung
        Die Hautpigmentierung wurde bei Frauen, die der Sonne ausgesetzt waren, und solchen, die der Sonne nicht ausgesetzt waren, verglichen. Laut Forschern der University of Buffalo (USA) und der University of Puerto Rico hat eine Studie ein geringeres Brustkrebsrisiko mit größerer Sonnenexposition in Verbindung gebracht. Der in der Fachzeitschrift „Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention“ veröffentlichte Artikel hat für seine Entwicklung ein Chronometer verwendet, um die Pigmentierung der Haut bei sonnenexponierten und nicht sonnenexponierten Frauen in a zu vergleichen insgesamt 307 Fälle und 328 Kontrollen.
        Stichworte: Ermittlung - Quelltext anzeigen
        Tweet292 648
        05
        Jan 2022
        Studie aus Puerto Rico zeigt ein geringeres Brustkrebsrisiko bei stärkerer Sonnenexposition
        In San Juan, Puerto Rico, scheint tagsüber fast immer die Sonne, und das macht die Ergebnisse einer neuen Studie zu Brustkrebs und Sonneneinstrahlung besonders bemerkenswert. In einer neuen Studie von Forschern der Universität von Buffalo und der Universität von Puerto Rico wurde ein geringeres Brustkrebsrisiko im Zusammenhang mit erhöhter Sonneneinstrahlung festgestellt. Der Artikel wurde am 22. Dezember vor der Druckveröffentlichung in der Zeitschrift Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention online veröffentlicht.
        Stichworte: Ermittlung - Quelltext anzeigen
        Tweet302 648
        05
        Jan 2022
        Die GnRHa-Therapie schützt die Eierstöcke junger Frauen mit Brustkrebs, die eine Chemotherapie erhalten
        Laut einer randomisierten kontrollierten Studie aus China reduziert die Behandlung mit einem Gonadotropin-Releasing-Hormon-Analogon (GnRHa) während einer Chemotherapie bei prämenopausalen Frauen mit Brustkrebs die Verschlechterung der Eierstöcke. Studien zur Anwendung der GnRHa-Therapie zum Schutz der Eierstockfunktion haben aus verschiedenen Gründen „gemischte Ergebnisse“ gezeigt, stellen Dr.
        Stichworte: Ermittlung - Quelltext anzeigen
        Tweet315 658
        05
        Jan 2022
        Bessere Ergebnisse bei Brustkrebs bei umfassender Versorgung
        Frauen, die eine konventionelle medizinische Therapie gegen Brustkrebs erhalten, geht es besser, wenn sie Zugang zu umfassenden Gesundheitsdiensten haben, die ergänzende und Lifestyle-Therapien wie Ernährungs- und Bewegungsberatung, Meditation/Achtsamkeit und psychoonkologische Unterstützung umfassen, wie eine neue Studie zeigt. Die Forscher konnten das Überleben von Brustkrebspatientinnen und den Grad der Teilnahme an integrativer Onkologie in den sie behandelnden Einrichtungen in Beziehung setzen.
        Stichworte: Ermittlung - Quelltext anzeigen
        Tweet267 585
        05
        Jan 2022
        Ein neuer Bluttest kann feststellen, ob ein Patient Krebs hat und ob er sich ausgebreitet hat
        Eine Veröffentlichung von Forschern der Universität Oxford beschreibt einen neuen, kostengünstigen, minimalinvasiven Bluttest, der Krebs bei Patienten mit unspezifischen Symptomen erkennen kann.

        Eine Studie der Universität Oxford, veröffentlicht in Klinische Krebsforschung , eine Zeitschrift der American Association for Cancer Research, beschreibt eine neue Art von Bluttest, der verwendet werden kann, um eine Vielzahl von Krebsarten zu erkennen und festzustellen, ob sich diese Krebsarten im Körper ausgebreitet (metastasiert) haben.


        Stichworte: Ermittlung - Quelltext anzeigen
        Tweet287 572
        28
        Dezember 2021
        Höhere Überlebenschancen für Brustkrebspatientinnen mit Zugang zu integrativen Therapien
        Laut einer neuen Studie, die im Journal of Oncology veröffentlicht wurde, haben Brustkrebspatientinnen, die in Krankenhäusern und Gesundheitssystemen behandelt werden, die Patienten aufklären und umfassende Gesundheitsdienste anbieten, bessere Überlebenschancen als Patienten, die in Einrichtungen mit wenigen dieser Ressourcen behandelt werden. Umfassende Gesundheitsdienste umfassen ergänzende und Lifestyle-Therapien wie Ernährungs- und Bewegungsberatung sowie medizinische Krebsbehandlungen wie Chemotherapie und Operationen.
        Stichworte: Ermittlung - Quelltext anzeigen
        Tweet278 572

        Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

        ACCEPTING
        Bekanntmachung über die Cookies
        FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM