Zum Hauptinhalt springen
Natürliche Heilmittel für Endometriose. Foto von Teebeuteln

Natürliche Behandlungen und Endometriose / Lieferung 1

La Endometriose Es ist eine chronische und schmerzhafte Erkrankung, bei der das Endometrium (das Gewebe, das die Gebärmutter von innen auskleidet) aus seiner üblichen Position herauswächst und außerhalb der Gebärmutter erscheint. Im Allgemeinen findet dieses abnormale Wachstum in der Beckenhöhle statt, kann aber jeden Teil des Körpers betreffen. Das ektope Gewebe reagiert auf die Hormone des Eierstocks, die letztendlich für die Krankheit verantwortlich sind, genauso wie das in der Gebärmutter, daher tritt diese Krankheit nur während der Schwangerschaft auf Fortpflanzungsleben der Frau. Das Hauptsymptome der Krankheit es handelt sich um Schmerzen (in verschiedenen Formen, aber im Allgemeinen immer sehr intensiv) und Schwierigkeiten, schwanger zu werden (schätzungsweise sind etwa 30 % der Patientinnen mit Endometriose steril).

Die übliche Behandlung der Krankheit besteht aus Einnahme von entzündungshemmenden Mitteln zur Schmerzlinderung und die Verwendung von Hormonen, die das Wachstum von ektopischem Gewebe hemmen. Obwohl sie sehr wirksam sind, sind sie nicht ohne Nebenwirkungen, daher fragen uns viele Patienten nach der Möglichkeit, natürliche Behandlungen zu verwenden, um sie zu ersetzen. Unsere Meinung ist ganz klar: Heute sind die besten Behandlungen für die Krankheit die, die von Ärzten verschrieben werden, die Experten für die Krankheit sind. Dies verhindert jedoch nicht den Einsatz komplementärer Naturtherapien (keine Alternativen). Deshalb möchten wir Ihnen einen Artikel über die ergänzende Behandlungen die einen gewissen Nutzen bei der Behandlung dieser Krankheit gezeigt haben.

Pflanzliche Produkte zur Behandlung von Endometriose

Diese Produkte bestehen normalerweise aus Mischungen von 10 bis 20 pflanzlichen Inhaltsstoffen. Sie werden meist als Infusion oder in Form von Tabletten oder Kapseln verschrieben. Es ist eine der Arten von Komplementärtherapien, für die mehr wissenschaftliche Beweise für ihre Wirksamkeit vorliegen. Studien konzentrierten sich auf 1) klinische Parameter, einschließlich der Größe der Läsion, gemessen mit Ultraschall, 2) Beckenschmerzen und Dysmenorrhoe, gemessen mit einer analogen Schmerzskala, 3) Laborparameter, einschließlich Moleküle, die mit der Immunantwort oder der Entzündung zusammenhängen, und 4) tierischen Experimente mit direkter Messung der Größe der Läsionen.

Tabelle 1 fasst die wichtigsten Kräutertees und proprietären Kräuterkapseln zur Behandlung von Endometriose zusammen. Wie deutlich zu erkennen ist, stammen sie alle aus der traditionellen chinesischen Medizin (einige werden schon seit der Antike verwendet, wie die der Han-Dynastie) und obwohl sie einerseits in unserer Umgebung schwer zu bekommen sind und andererseits einige ihrer Bestandteile für westliche Patienten kaum akzeptabel wären, wollten wir sie in diesem Artikel vorstellen, weil es wissenschaftliche Beweise gibt, die ihre Wirksamkeit belegen. So hat sich gezeigt, dass XZD Dysmenorrhoe lindert, die Größe ektopischer Läsionen reduziert und die Fertilität bei Patienten mit Endometriose verbessert. Diese Studien waren sowohl Beobachtungsstudien, bei denen nur XZD verwendet wurde, als auch Vergleichsstudien mit Arzneimitteln der westlichen Medizin wie Mifepriston oder Danazol. Andere Studien haben gezeigt, dass XCHD den Östrogenspiegel oder den des Enzyms Aromatase P450 (das für die Produktion von Östrogenen verantwortlich ist) wie des Enzyms COX-2, das eine entscheidende Rolle bei der Regulierung entzündlicher Phänomene der Endometriose spielt, senken kann. Es gibt auch Studien, die darauf hindeuten, dass andere Präparate wie QYK oder YWN bei der Behandlung von Endometriose bei Versuchstieren wirksam sind. Auch pflanzliche Kapseln wie GFC oder SZC haben ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Endometriose gezeigt.

Andere neuere Studien haben auch gezeigt, dass die Verwendung einiger isolierter Kräuterextrakte (nicht in Kombination) die Symptome der Endometriose verbessern kann. Unter diesen Extrakten sind einige wie Puerarin, Kurkuma, Kurkuma, Kurkuma, Resveratrol oder grüner Tee.

So ist bekannt, dass Kurkuma die Mikrozirkulation aktivieren kann und entzündungshemmende, antioxidative und antiproliferative Eigenschaften besitzt. Viele Studien haben seine Wirksamkeit sowohl bei Menschen als auch bei Versuchstieren gezeigt. Puerarin ist ein in Soja enthaltenes Isoflavon, das als schwaches Östrogen wirkt, das in der Lage ist, sowohl den Spiegel der zirkulierenden Östrogene als auch den Spiegel von Metalloproteasen und VEGf zu reduzieren, die Moleküle sind, die an der Entwicklung und Aufrechterhaltung von endometriotischen Läsionen beteiligt sind. Resveratrol ist ein Molekül, das hauptsächlich aus Weintrauben gewonnen wird und eine große antioxidative Kapazität besitzt. Schließlich haben einige Grüntee-Extrakte ihre Fähigkeit gezeigt, die Bildung neuer endometriotischer Läsionen bei Labortieren zu verhindern.

Kräutertees Zutaten
Xuefu-Zhuyu (XZD) Chinesische Angelika (9g), Rehmannia-Wurzel (9g), Pfirsichsamen (12g), Safran (9g), Orange (6g), Rote Pfingstrose (6g), Thorowax China Root (3g), Ural Likör (3g), Platycodon Wurzel (4.5 g), Szechuan Liebstöckel-Rhizom (4.5 g), Zweizahnige Achyranthes-Wurzel (9 g)
Xiaochaihu (XCHD) Thorowax China-Wurzel (30g), Baikal-Helmkrautwurzel (18g), Ginseng (18g), Knolle Pinelia (18g), Ural-Likör (18g), Frischer Ingwer (18g)
Qu Yi Kang (QYK) Chinesische Angelika (12 g), Rote Pfingstrosenwurzel (15 g), Szechuan Liebstöckel-Rhizom (10 g), Yanhusuo-Knolle (15 g), Burreed Common Knolle (10 g), Turmerico-Aureginoso-Rhizom (10 g), Weihrauch (9g) , Myrrhe (9g), Cassia Zweige (9g), Danshen Root (15g), Rohrkolbenpollen (10g), Drachenharz (6g), Mandarinensamen (10g )
Yi Wei Ning (YWS) Rote Pfingstrose (20 g), Thorowax China Root (10 g), Turmerico Aureginoso Rhizome (15 g), Yanhusuo Knolle (15 g), Tausendfüßler (2 g), Baikale Helmkrautwurzel (15 g), Geißblattblume (30 g .) ), Coix-Samen (20 g), Enzianwurzel (15 g), Austernschale (10 g)
Yi Wei San (YWS) Dragon Resin (30g), Sanchi (30g), Coix Seed (240g), Appendiculated Cremastra Pseudobulb (240g), Myrrhe (80g), Danshen Root (120g), Thunber Fritillary Bulb (150g), Red Peony Root (150g)
Huoxue Xiaoyi (HXD) Danshen-Wurzel, Rote Pfingstrose-Wurzel, Turmerico Aureginous Rhizom
Kapseln
Guizhi Fuling (GFC) Zimtstangen, Poria, Moutan Bark, Rote Pfingstrose, Persicae Samen
Sanjie Zhentong (SZC) Drachenharz, Notoginseng-Wurzel, Thunber Fritillary, Sperma Coicis
Dahuang Zhechong Wan (DZW) Riobarbo (300 g), Gemeiner Käfer (30 g), Lichys (60 g), Gadfly (45 g), Northeast Giant Black Straw (45 g), Trockener Chinesischer Lack (30 g), Pfirsichsamen (120 g), Bitter Aprikosenkern (120 g), Baikal-Helmkrautwurzel (60 g), Rehmannia-Wurzel (300 g), Weiße Pfingstrose (120 g), Uraler Likör (90 g)
Yiweikang-Granulat (YWKG) Milkveltch Root (15 g), Cassia Sprigs (10 g), Pfirsichsamen (10 g), Safran (10 g), Yanhusuo Knolle (10 g), Lichys (5 g), Szechwan Liebstöckel Rhizome (10 g), Grüne Mandarine Peelings (10 g), Trogopterus-Kot (10 g), Rohrkolbenpollen 6 g), Gemeiner Fenchel (10 g), Gemeine Strauchwurzel (10 g)
Xiang Leng Wan (XLW) Rinde (12 g), Rote Pfingstrose (12 g), Cassia Twigs (12 g), Gewöhnliche Aucklandia Wurzel (12 g), Grüne Mandarinenschale (10 g), Orange (12 g), Berry Fruits Szechwan (12 g) , Gemeiner Fenchel (10 g), Indisches Brot (12 g)
Dr. Francisco Carmona. Gynäkologe aus Barcelona

Dr Francisco Carmona

Ärztlicher Direktor der Frauen

    Vereinbaren Sie einen Termin mit Dr. Francisco Carmona

    Ich stimme zu Datenschutz

    Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

      1. Wie wir in der anderen Antwort sagten, können einige Komponenten oder Infusionen problemlos gekauft werden, aber diejenigen, die in der Zusammenstellungstabelle erscheinen, sind in unserer Umgebung schwer zu bekommen.

      1. Hallo Myriam, wir haben diese speziellen Aufgüsse bereits im Artikel erwähnt, dass es nicht einfach ist, sie zu finden, jedoch sind einige der oben genannten Komponenten wie Kurkuma, grüner Tee oder Resveratrol u.

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM