Zum Hauptinhalt springen
Pfizer und moderne Impfstoffe senken nicht die männliche Fruchtbarkeit

Pfizer- und Moderna-Impfstoffe verringern nicht die männliche Fruchtbarkeit

Die Impfstoffe Pfizer und Moderna schaden der männlichen Fruchtbarkeit nicht, so eine Forschung unter der Leitung von Dr. Ranjith Ramasamy, Professor und Direktor des Programms für reproduktive Urologie an der Miller School of Medicine der University of Miami.

Die am 24. April abgeschlossene und kürzlich von der Revista de la . veröffentlichte Studie Amerikanische Ärztekammer (JAMA), umfasste 45 gesunde Männer ohne vorherige Fruchtbarkeitsprobleme im Alter zwischen 18 und 35 Jahren (im Durchschnitt 28 Jahre).

Die Studienteilnehmer stellten eine Samenprobe zur Verfügung, bevor sie die erste Dosis des Pfizer- oder Moderna-Impfstoffs erhielten, und eine weitere Probe etwa 70 Tage nach der zweiten Dosis.

Nach dieser Zeit, die den gesamten Lebenszyklus der Spermien ausmacht, um zu überprüfen, ob der Impfstoff die Samenparameter, die Messung des Samenvolumens, die Spermienkonzentration und die Bewegung der Spermien beeinflusst, wurde festgestellt, dass es im Vergleich zu den Anfangswerten keine Abnahme gab.

Um Misstrauen gegenüber Impfungen zu vermeiden, war es von großer Bedeutung, zu dem Schluss zu kommen, dass Impfstoffe gegen Covid-19 für die männliche Fruchtbarkeit sicher zu sein scheinen.

Die ersten klinischen Studien der Impfstoffe Pfizer und Moderna haben laut Ramasamy ihre mögliche "Reproduktionstoxizität" nicht bewertet. Um Zurückhaltung und Misstrauen gegenüber Impfungen zu vermeiden, war es daher von großer Bedeutung, zu dem Schluss zu kommen, dass „Impfstoffe gegen Covid-19 für die männliche Fruchtbarkeit sicher zu sein scheinen“.

DAMEN-CD

Assistierte Reproduktion sind medizinische Fruchtbarkeitsbehandlungen, die darauf abzielen, sowohl bei weiblichen als auch bei männlichen Fruchtbarkeitsproblemen, bei weiblichen Paaren oder bei Frauen, die Mutter werden und die Mutterschaft individuell leben möchten, eine Schwangerschaft zu erreichen.

La CD-gestützte Reproduktionseinheit für Frauen verfügt über ein Team von erfahrenen und spezialisierten Fachleuten, die ständig auf dem neuesten Stand der Wissenschaft sind und mit der modernsten technologischen Ausrüstung ausgestattet sind.

Der erste Fruchtbarkeitsbesuch in Women's CD ist kostenlos und kann persönlich bei der Konsultation oder online per Videokonferenz durchgeführt werden, je nachdem, was bevorzugt wird.

Frauen, an deiner Seite

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

WhatsApp: 34934 160 606

E-Mail: info@womens.es

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM