Zum Hauptinhalt springen
SOMDEX-Stiftung von Dr. Santiago Dexeus. Stiftungslogo

SOMDEX-Stiftung Dr. Santiago Dexeus

La SOMDEX-Stiftung ist eine gemeinnützige Einrichtung, die mit dem Ziel gegründet wurde, die Wohl und Salud der Bürger im Allgemeinen und insbesondere der mujer erstellt von Familie Dexeus.

Anfänge der Stiftung

El Dr. Santiago Dexeus Schriftart gründete die erste gynäkologische Schule des Landes, die von seiner Leidenschaft angetrieben wurde, das Wissen der Fachrichtung zu verbessern. Ihre Arbeit und Berufung zur Verbreitung dieser Fortschritte führten zu einer erheblichen Verbesserung der Betreuung von Frauen und der Ausbildung von Fachleuten, die ihre Methoden anwenden, und verbreiteten so ihr Wissen in der ganzen Welt, bis es ein hohes Maß an Anerkennung und Prestige erreichte Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

Berufliches Erbe

1998 haben die Kinder von Dr. Santiago Dexeus Font, den Ärzten Josep Mª und Santiago Dexeus Trias de Bes, zusammen mit anderen Mitarbeitern, führte sein Vermächtnis mit der gleichen Sorgfalt, Lehre und wissenschaftlichen Berufung wie sein Vater fort und bildete die Santiago Dexeus Font Foundation. Dieser neue Raum wurde mit dem Ziel geschaffen, ein Forum für Debatte, Forschung und Bildung über die Frauen, ihre Rolle in der Gesellschaft und die Verbesserung ihrer Gesundheit.

Anfang 2010 wurde es im SOMDEX-Stiftung Dr. Santiago Dexeus, eine gemeinnützige Einrichtung, die alle gesammelten Erfahrungen aus Studium, Forschung und medizinischer Praxis vermittelt.

Hauptaktionslinien

Die SOMDEX Foundation verbreitet, fördert und arbeitet aktiv an der Erreichung der 8 Millenniumsentwicklungsziele der Vereinten Nationen, insbesondere zu den Themen „Förderung der Geschlechtergleichstellung und Stärkung der Rolle der Frau“, „Reduzierung der Säuglingssterblichkeit“ und „Verbesserung der Gesundheit von Müttern und Föten“. In diesem Sinne sind seine Aktionslinien:

  • Förderung und Verbreitung von Maßnahmen in Lehre, Ausbildung, Wissenschaft und Forschung in den Bereichen Gynäkologie, Geburtshilfe und assistierte Reproduktion.
  • Bildungssozialhilfe im Zusammenhang mit der Gesundheit von Frauen und Müttern und Föten.
  • Wissensverbreitung durch: Veröffentlichungen, audiovisuelle Medien, Ausstellungen, Konferenzen und Rundtischgespräche für das Laienpublikum.
  • Kontinuierliche Weiterbildung von Fachärzten für Geburtshilfe, Gynäkologie und assistierte Reproduktion durch:
    • Nationale und internationale Symposien und / oder Kongresse, deren Ziel es ist, die Vorbereitung und Qualität der Versorgung von medizinischen Fachkräften im Fachgebiet zu erhöhen.
    • Schulungen und Konferenzen

Kontakt: SOMDEX Stiftung fundacionsomdex@santiagodexeus.com

Koordinatorin Lourdes Corrales

Telefon: 93.416.06.06

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM