Zum Hauptinhalt springen

La Dr. Ojeda erkläre genau was es ist vaginaler gynäkologischer Laser, was sind seine Hauptanwendungen und wie wird die Behandlung mit diesem Instrument durchgeführt.

1. Was ist der vaginale gynäkologische Laser?

Der gynäkologische Laser ist ein Kopf, der in die Vagina eingeführt wird und einen Wärmestrahl aussendet, der in 360º über die gesamte Oberfläche der Vagina aufgebracht wird. fördert die Durchblutung y steigert die Produktion von neuem Kollagen und Dicke der Scheidenwand.

Es ist eine effektive Lösung, die in einem ambulant, in Absprache und ohne Krankenhauseinweisung, die die Symptome des Östrogenmangels lindert, reduziert oder beendet, wie z vaginale Trockenheit, The Juckreiz und Brennendas Beschwerden beim Wasserlassen oder in sexuellen Beziehungen usw.

Was ist ein vaginaler gynäkologischer Laser und was sind seine Hauptanwendungen? Der beste Service für Frauen in der Gynäkologie

2. Warum der gynäkologische Laser?

Während der gebärfähigen Jahre erhalten Östrogene, das wichtigste weibliche Sexualhormon, die Flexibilität und Schmierung der Vaginalwand. Von der ersten bis zur letzten Periode wird die vaginale Gesundheit durch diese Hormone bewahrt, die für die Erhaltung, Flexibilität, Schmierung und die richtige Vulvovaginalfunktion verantwortlich sind.

Frauen hören während der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit, in den Wechseljahren oder bei Patienten, die mit Chemo- oder Strahlentherapie behandelt werden, auf, Östrogene zu erhalten. Unter diesen Umständen leiden alle durch Östrogene geschützten Organe, wie Vagina und Vulva, unter einem Mangel an Schutz, der bei unsachgemäßer Behandlung dazu führen kann, dass sie erfahren werden. tiefe Beschwerden beim intimen Wohlbefinden. Und wenn wir nicht Abhilfe schaffen, wird diese Reihe von Symptomen nicht verschwinden. Im Gegenteil, mit der Zeit wird seine Intensität zunehmen.

3. Was sind seine Hauptanwendungen?

El Laser in der Gynäkologie ermöglicht die Behandlung der Vaginalschleimhaut und ihrer Wände, der Schlaffheit der Wände, vaginaler Trockenheit, der Harnröhre, der Harninkontinenz, korrigieren die kleinen Schamlippen länger und ausgedehnter als normal und unter anderem Melanose der Vulva.

Durch winzige thermische Energieeinwirkungen wird die gynäkologischer Laser bevorzugt die hochwertige Kollagenproduktion, erhöht die Dicke der Schleimhaut und die Elastizität und Hydratation des vulvovaginalen Gewebes.

Auswirkungen des vaginalen gynäkologischen Lasers:

  • Verbessert die schlechte Schmierung und reduziert vaginale Trockenheit.
  • Verbessert die Hypermobilität des Beckenbodens.
  • Reduziert Beschwerden beim Wasserlassen oder beim Geschlechtsverkehr.
  • Hilft einer leichten Harninkontinenz vorzubeugen.
  • Beseitigt Vulvawarzen (hergestellt von al HPV) und Narben nach Kaiserschnitten und / oder Episiotomien.
  • Lindert Juckreiz und Brennen.
  • Es kann Genitalinfektionen abtöten.

4. Wie ist die Behandlung?

Wie lange dauert die Sitzung?

10 bis 15 Minuten.

Wo findet es statt?

Bei der Beratung.

Tut es weh?

Meist ist nur ein leichtes Unbehagen zu spüren

Die vaginale Lasersitzung kann maximal 10 bis 15 Minuten dauern, sie wird in der Sprechstunde (nicht im OP) durchgeführt und unsere Patientinnen können nach der Sitzung sofort ihrem gewohnten Leben nachgehen.

Die meisten gynäkologischen Lasersitzungen werden ohne Betäubung durchgeführt, obwohl es wichtig zu beachten ist, dass jede Frau anders ist und es immer notwendig ist, mit jeder Patientin abzustimmen, ob sie eine Lokalanästhesie bevorzugt.

5. Wann sehen Sie die Verbesserungen?

Der Regenerationsprozess dauert mehrere Wochen, die Stimulation erfolgt jedoch sofort. Die Ergebnisse werden sehr früh bemerkt, sie sind kumulativ und unsere Patienten nehmen die Verbesserungen ab der ersten Sitzung wahr.

Bei drei Lasersitzungen im Abstand von jeweils einem Monat reicht es in der Regel aus, Wiederherstellung des korrekten vaginalen PH, das Infektionsrisiko verringern und Symptome verschwinden. Bei den anschließenden jährlichen Kontrolluntersuchungen wird bei jedem Patienten abgeklärt, ob eine Erinnerungssitzung notwendig ist.

Was ist vaginaler gynäkologischer Laser und was sind seine Hauptanwendungen?Der beste Service in Ihrer Klinik in Barcelona

6. Wer kann von gynäkologischen Laserbehandlungen profitieren?

Alle Frauen können sich mit l treatment behandeln lassenvaginaler Laser, es gibt keine Kontraindikationen außer der Empfehlung der Behandlung in einem anerkannten, vertrauenswürdigen Zentrum, und dass die Geräte von spezialisierten Ärzten verwendet werden.

Das Urogenitalsyndrom ist mit einer Abnahme der Östrogene (Sexualhormone) verbunden die den weiblichen Genitaltrakt auf den Eisprung und die Befruchtung vorbereiten) entstand in den Wechseljahren.

Frauen werden mit einer bestimmten Anzahl von Eizellen geboren, die auch für die Bildung von Östrogenen und Progesteron verantwortlich sind, den Hormonen, die Menstruation und Eisprung steuern.

Wechseljahre

La Wechseljahre Es tritt auf, wenn die Eierstöcke jeden Monat keine Eier mehr abgeben und die Menstruation verschwindet. Die Symptome sind durch verminderte Vaginalschmierung, Trockenheit, Juckreiz, Brennen und Beschwerden oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr gekennzeichnet.

Harndrang, Inkontinenz, Beschwerden beim Wasserlassen und eine erhöhte Neigung zu Harnwegsinfektionen sind ebenfalls häufig.

Nur 1 von 4 Frauen konsultiert ihren Gynäkologen und erwägt, eine Lösung für das zu finden, was wir Ärzte nennen vaginale Atrophie osUrogenitales Syndrom der Wechseljahre.

Warum? Sie schämen sich wahrscheinlich, über ihre Symptome zu sprechen oder weil sie es für "normal" halten, diese Beschwerden mit dem Einsetzen der Wechseljahre zu haben.

Es ist wichtig zu beachten, dass wir derzeit Behandlungen haben und dass die gynäkologischer Laser begünstigt die Herstellung von neues hochwertiges Kollagen, fördert die Durchblutung und verbessert die Gesundheit des Urogenitaltrakts, ohne dass eine Hormonbehandlung erforderlich ist.

Bei der Geburt

Während der Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit stellen Frauen vorübergehend keine Östrogene ein. Alle durch diese Hormone geschützten Organe, wie Vagina und Vulva, leiden unter einem Mangel an Schutz, der bei unsachgemäßer Behandlung zu tiefgreifenden Beschwerden des intimen Wohlbefindens führen kann.

El vaginale Laserbehandlung ist eine sehr vorteilhafte Option in der postpartalen Rehabilitation zur Behandlung vaginale Nachlässigkeit und Harninkontinenzund zur Verbesserung der Schmierung und Elastizität.

Sowohl das Inkontinenzrisiko als auch Prolapso (Sturz der Beckenorgane) vermehren sich nach einer oder mehreren Schwangerschaften. Um schwerwiegende Erkrankungen zu vermeiden, ist es daher ratsam, dass Sie Ihren Gynäkologen befragen, wann der beste Zeitpunkt für den Beginn der Behandlung ist.

Harninkontinenz bei Frauen

La Harninkontinenz bei Frauen (unfreiwilliger Urinverlust) Es ist ein sehr häufiges gynäkologisches Problem, das, ohne ernst zu sein, enorme Auswirkungen auf das Leben und das Wohlbefinden einer Frau hat.

Nach Schwangerschaft, Geburt oder Wechseljahren kommt es häufig zu einer Schwächung des Beckenboden, eine Ansammlung von Muskeln, Nerven und Geweben, die Blase, Gebärmutter und Rektum unterstützen und dabei helfen, die Kontrolle über den Blasen- und Stuhlgang zu behalten.

Neben Schwangerschaft, Geburt und Wechseljahren können auch Fettleibigkeit, Überanstrengung und Hochleistungssport die Aktivität des Körpers verändern. Beckenboden, eine Fehlfunktion verursachen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Harninkontinenz.

Die Behandlung mit gynäkologischer Laser Es ist besonders indiziert bei leichter und mittelschwerer Inkontinenz. Derzeit ist es mit der fortschrittlichsten Lasertechnologie in den Händen der besten Experten möglich, Harnfunktionsstörungen in wenigen Sitzungen sicher und effektiv deutlich zu verbessern.

Genitalvorfall

Behandlung für Genitalprolaps besteht darin, die Vagina in der ihr entsprechenden Position zu fixieren. Stützstrumpfhosen werden verwendet, wenn der Patient dies wünscht. Das vaginaler Laser Sie erreichen Ihre Kontraktion und die Wiederherstellung des Muskeltonus.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team

    Ich stimme zu Datenschutz

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM