Zum Hauptinhalt springen
Dr. Carla Castell, klärt Ihre Zweifel an der assistierten Reproduktion

Was ist assistierte Reproduktion? Dr. Castell beantwortet häufig gestellte Fragen

Möchten Sie mehr über die . erfahren Reproduktionsbehandlungen? Dr. Castell beantwortet Ihre Fragen in diesem Video und wenn Sie mehr Informationen über die assistierte Reproduktions- oder Fruchtbarkeitsbehandlungen, vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie zu uns, das Erstgespräch ist kostenlos!

Dies sind einige der Fragen, die Dr. Carla Castell im Video beantwortet

  • Stimmt es, dass die Schwangerschaft umso schwieriger ist, je älter eine Frau ist?
  • Sollte Eier einfrieren? Gibt es Risiken in der Kryokonservierung?
  • ¿Ei einfrierenKann s jetzt in Zukunft schaden, Mutter zu sein?

Dr. Carla Castell, als Leiterin des Fruchtbarkeitseinheit de Frauen-CD Barcelona erläutert einige häufig gestellte Fragen zu Reproduktionsproblemen.

Hallo… zuallererst wollte ich mich bei Ihnen für all die Fragen bedanken, die Sie uns täglich stellen. Es tut uns leid, dass wir nicht so schnell antworten können. Heute werde ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen einige der häufigsten Fragen zu beantworten, die Sie nicht kennen und die Sie uns stellen.

  1. Stimmt es, dass die Schwangerschaft umso schwieriger ist, je älter eine Frau ist? In einem höheren Alter ist es schwieriger, eine Schwangerschaft zu erreichen, da das Alter der Eizelle die Qualität der Eizelle stark beeinflusst und dies es schwieriger macht, einen gesunden Embryo zu bekommen, der sich einnisten oder schwanger werden kann oder sogar das ein Kind kann geboren werden. Das Alter bestimmt auch stark die Anzahl der Eizellen. Mit anderen Worten, je älter die Frau ist, desto weniger Eizellen hat sie. Weil? Wenn eine Frau ein Kind ist, wenn sie im Mutterleib gebildet wird, sind eine Reihe von Eizellen und eine Reihe von Eizellen bereits etabliert. Genetisch gibt es bereits eine gewisse Ausstattung. Dieses Mädchen wird geboren und verliert mit den Regeln viele Eier. Im Laufe der Jahre nimmt diese Anzahl der Eier sehr schnell ab. Es gibt ein Alter, in dem es einen Wendepunkt gibt, der nach 35 Jahren wäre, wenn diese Anzahl der Eier viel schneller sinkt. Aus diesem Grund ist es ab dem 35. Lebensjahr schwieriger, eine Schwangerschaft zu erreichen, sowohl aufgrund der zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Anzahl als auch aufgrund der Qualität der Eizelle selbst. Wir empfehlen Ihnen, nicht zu zögern zur Beratung zur assistierten Reproduktion zu kommen, Tests durchzuführen und genau zu wissen, wann Sie es sind. Denn je länger Sie brauchen, um zum Beratungsgespräch zu kommen und zumindest ein Grundlagenstudium absolvieren zu können, desto schwieriger wird es, auch mit Behandlungen, dies zu erreichen. Es lohnt sich, dass Sie pünktlich kommen und nicht länger als ein Jahr mit der Schwangerschaftssuche warten, zur Fruchtbarkeitsberatung kommen und ganz grundlegende Tests machen, wie eine Analyse, wie ein Ultraschall und diese Tipps erhalten, die wir Ihnen geben können . Und wenn nötig, dann handeln.
  2. Ich bin 30 Jahre alt und möchte Mutter werden, aber nicht jetzt. Soll ich meine Eier kryokonservieren, dh meine Eier einfrieren? Ja ... es wird dringend empfohlen, die Eier einzufrieren, wenn Sie die Mutterschaft hinauszögern möchten. Wenn wir etwa 30 Jahre alt sind, haben wir eine gute fruchtbare Kapazität. Wir können eine gute Anzahl von Eiern haben und diese von guter Qualität. Wie wir wissen, ist das Alter der limitierende Faktor für die Möglichkeit einer Schwangerschaft, da es die Anzahl und Qualität der Eizelle beeinflusst. Die Möglichkeit, Eizellen um die 30 einzufrieren, gibt Ihnen die Gewissheit, auf den Moment der Schwangerschaft warten zu können und zu versuchen, eine Schwangerschaft mit 37, 38, 39 Jahren zu finden, mit Eiern, die vor 7, 8, 10 Jahren eingefroren wurden . Diese gefrorenen Eier behalten die gleiche Qualität wie in jungen Jahren. Sie werden sie sowieso nicht brauchen, diese Eier werden nicht verwendet, denn selbst wenn Sie sich entscheiden, Mutter zu werden, bleiben Sie schon spontan. Dies kann passieren, aber es ist so etwas wie ein Brief, den wir dort gespeichert haben, und falls wir ihn in diesem Moment nicht auf natürliche Weise erhalten, dann die Möglichkeit haben, ihn dank des Einfrierens zu erhalten, das man vor Jahren getan hat. Bei gefrorenen Eizellen von Frauen unter 35 Jahren sind die Ergebnisse in Bezug auf die Embryoqualität und die Möglichkeit einer Schwangerschaft genauso gut wie bei frischen Eizellen. Das heißt, Eier, die Paare, die sich einer In-vitro-Fertilisation unterziehen, für uns eingefroren haben, mit diesen Eiern werden Embryonen hergestellt. Dies ist eine sehr wichtige Information, die dank der heutigen Technologie, die in Labors verwendet wird, diese Ergebnisse so gut gemacht hat. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihre Eizellen um 30 einzufrieren, was unserer Meinung nach ein gutes Alter ist, denn aufgrund der Qualität der Eizellen ist dies ein guter Zeitpunkt, und es ist auch eine kritische Zeit für Frauen, um nachzudenken ... nun, ich möchte jetzt nicht schwanger werden, aber in Zukunft möchte ich, die Jahre vergehen wie im Flug und wir sind sofort bei 37-38. Wir denken, dass es ein guter Zeitpunkt ist, um die 30 zu tun. Vor 30 sind wir in einem Moment des Lebens, den man nicht in Betracht zieht, nicht wenn man Mutter werden möchte oder wenn man es hinauszögern möchte, kommt man nicht in Betracht, diese Behandlungen durchzuführen. Aber 29, 31, 32, es ist ein guter Moment der Reife für Frauen und ernsthaft darüber nachzudenken. Technisch ist dies heute machbar und es ist eine gute Option, um in Zukunft eine Schwangerschaft mit eigenen Eizellen zu erreichen.
  3. Was ist die Kryokonservierung von Eiern? Gibt es Risiken? Es besteht aus dem Stimulationsteil, einer hormonellen Behandlung, bei der Sie täglich subkutane Injektionen erhalten müssen. Sie stechen sich zu Hause, ohne Nebenwirkungen zu haben und können ein normales Leben führen. Sie müssen nur alle 10 Tage zu den Kontrollen kommen, die sie berühren, und in dem Moment, in dem Sie bereit sind, diese Eier zu entnehmen, gibt es einen chirurgischen Teil, der unter Sedierung in einem Operationssaal durchgeführt wird. Chirurgische Risiken sind wie bei allen Operationen. Es besteht immer ein kleines Risiko. In diesem Fall kommt es zwar sehr selten zu Blutungen, das heißt, dies ist kein Grund, der die Entscheidung für diese Behandlung abbrechen sollte. Eigentlich sind Blutungen sehr selten, aber wir müssen wissen, dass es ein kleines Risiko gibt und dass es eine schnelle Lösung gibt: das Gefäß verstopfen und alles normalisiert sich.
  4. Kann das Einfrieren von Eiern in Zukunft schaden, wenn Sie Mutter werden möchten? Das heißt, wenn ich diese Behandlung jetzt mit 30 Jahren mache, wird es mir in Zukunft schaden, wenn ich auf natürliche Weise eine Schwangerschaft anstrebe. Nein ... es hängt nicht von der Anzahl der Eier ab, die Sie haben. Was wir bei einer Ei-Einfrierbehandlung tun, ist, die Eizellen, die sich in diesem Zyklus befinden, zu nutzen und die Follikel derselben zu nutzen, damit die Eizellen, die wir sammeln und einfrieren, nicht verloren gehen. Die folgenden Regeln dienen dazu, mit ihren Zyklen zur Normalität zurückzukehren, als wäre absolut nichts passiert. Auch mit der Gewissheit, dass sie in Zukunft eingefroren verwendet werden können, wenn eine Schwangerschaft nicht auf natürliche Weise erreicht wird. Auch für eine zweite Schwangerschaft, da heute die erste Schwangerschaft sehr spät kommt und wir meistens nicht einmal an eine zweite denken, weil wir schon sehr alt sind.

Wir haben versucht, alles zu erklären, was Sie gefragt haben. Bei weiteren Fragen wissen Sie, dass wir Ihre Fragen gerne beantworten, sobald wir können.

    Nach Informationen fragen

    Ich stimme zu Datenschutz

    Dr. Carla Castell
    Fruchtbarkeitseinheit

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

    Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM